NoFilter

Storm Surge Barrier

Unsere App hilft Reisenden und Fotografen, die besten Foto-Locations auf der ganzen Welt zu entdecken

Scroll down
Storm Surge Barrier - Aus Beach, Netherlands
Storm Surge Barrier - Aus Beach, Netherlands
Storm Surge Barrier
📍 Aus Beach, Netherlands
Das Sturmflutwehr, auch Oosterschelde-Sturmflutwehr genannt, ist ein Gezeitensperrwerk in der Mündung der Oosterschelde im Nordwesten der Niederlande. Die Barriere befindet sich zwischen der Stadt Vrouwenpolder und den Inseln Noord-Beveland und Schouwen-Duiveland. Das zwischen 1986 und 1988 errichtete Sturmflutwehr schützt den Fluss vor Hochwasser. Es besteht aus einer beweglichen, einfahrbaren Toranlage mit vier Stahlschleusen, die im Falle einer Sturmflut geschlossen werden können. Die beiden östlichsten Tore sind große, motorisierte Schleusen, die sehr hohen Wasserdrücken standhalten können. Die anderen beiden Tore sind Deiche. Wenn das Sturmflutwehr hochgezogen wird, bilden die Tore eine Barriere zwischen der Oosterschelde und den Salzwassermeeren. Das Projekt ist von großer Bedeutung für das Umland und die Städte. Die Barriere und die begleitenden Deiche ermöglichen die Neugewinnung von Land und den Bau hochwertiger Wohngebiete in der Region und bieten Schutz vor Überschwemmungen für die beträchtliche Anzahl von Menschen, die in der Region leben.

🗺 Karte

🎫 Sehenswürdigkeiten

🏨 Herbergen

🌦 Wetterinformationen

Erhalten Sie Wetterinformationen und vieles mehr von der App. Laden Sie es kostenlos herunter!

🚕 Wie man dorthin kommt?

Rufen Sie Routeninformationen (mit dem Auto, zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln usw.) und vieles mehr über die App ab. Laden Sie es kostenlos herunter!
Möchte mehr sehen?
Laden Sie die Anwendung herunter. Es ist kostenlos!